Nachricht vom 05.01.2006

Praktikum auch im Neuen Jahr

Jan Kaselitz (21 Jahre) bestreitet seit Herbst vergangenen Jahres ein Praktikum beim Bürgerradio.

Praktikum auch im Neuen Jahr

Jan Kaselitz (21Jahre) bestreitet seit Herbst vergangenen Jahres ein Praktikum beim Bürgerradio in Neubrandenburg. Der Penzliner Abiturient sieht seine berufliche Zukunft im Medienbereich (Mediengestaltung, Bild und Ton) und visierte aus diesem Grund den Offenen Kanal als Erfahrungs- und Erprobungsfeld an. Er machte sich bereits 2001 als Schülerpraktikant mit dem Medium Radio in der Treptower Straße 9 bekannt und unternahm dort seine „ersten Gehversuche“ in Sachen Technik & Co.
Seine Vorkenntnisse und jede Menge Motivation im Gepäck stellt sich Jan Kaselitz täglich den Herausforderungen seines Praktikumsortes. Aufgaben, wie Betreuung der Technik, Hilfe für die Nutzer und Koordination des Sendeablaufs sind ihm in Fleisch und Blut übergegangen. Das besondere technische Interesse kommt dem jungen Mann beim Umgang mit der modernen Audiotechnik in den Studios zugute. Unterstützung und Anregung findet der engagierte Praktikant beim Radioteam.
Anlässlich des nahenden 10. Geburtstages von NB-Radiotreff 88,0 gibt es am 20. Januar ein zehnstündiges Sonderprogramm, in das auch Jan mit einem Sendebeitrag  involviert ist. Im Vorfeld hierzu recherchiert er, welche Praktikanten im Bürgerradio ihre „Finger im Spiel“ hatten und interviewt sie über ihre Praktika beim Sender, ihre damaligen Erwartungen und mitgenommenen Erfahrungen, Fähig- und Fertigkeiten in technischer, medienpädagogischer und verwaltungstechnischer Hinsicht.
Regelmäßig freitags um 17 Uhr ertönt „Format“, eine eigene Sendung des jungen Mannes. Verschiedene Musikgenres stellt der Radiomacher vor und schafft unter Einbeziehung von heimischen Künstlern und Bands den lokalen Bezug.
Neben dem Praktikum und dem Produzieren seiner Sendung lebt Jan Kaselitz auch für „State of Emergency“, seine Band, mit der er demnächst seine erste CD auf den Markt bringen wird. Nähere Informationen hierzu und die Kontaktadresse sind auf der Homepage zu erfahren: www.s-o-e.de.vu

Zurück


Kommentar schreiben

Kontakt

Mediatop Neubrandenburg
Ein Medienbildungszentrum der Medienanstalt MV

Treptower Straße 9
17033 Neubrandenburg

Telefon: (03 95) 581 91-0
Fax: (03 95) 581 91-11

E-Mail schreiben

Infos an uns

Musikbemusterungen


Sie können E-Mails an uns per PGP (Pretty Good Privacy) verschlüsseln. Den öffentlichen PGP-Schlüssel der Medienanstalt M-V finden Sie hier


Ansprechpartner

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag
09:00 bis 18:00 Uhr

Mittwoch
09:00 bis 20:00 Uhr

Freitag
09:00 bis 17:00 Uhr

Oder nach Vereinbarung.

Nicht an Sonn- und Feiertagen.

Am Donnerstag, den 08.09., bleibt das Mediatop ganztags geschlossen.