Nachricht vom 14.01.2009

Dreizehn - eine Glückszahl, auch bei NB Radiotreff 88,0

Das Bürgerradio in der Treptower Straße wird Ende Januar dreizehn Jahre!

Dreizehn - eine Glückszahl, auch bei NB Radiotreff 88,0

Das Bürgerradio in der Treptower Straße wird Ende Januar dreizehn Jahre!
Derzeit nutzen etwa 300 Hobby-Radiomacher/-innen die Möglichkeit, mit Hilfe der modernen Technik ihre individuellen und abwechslungsreichen Sendungen zu produzieren. Dafür stehen vor Ort fünf Studios zur Verfügung, in denen Live-Sendungen wie auch Vorproduktionen gestaltet werden können. Die Mitarbeiter um Leiterin Annerose Mößner stehen jederzeit beratend und helfend zur Seite.
Zahlreiche interessante Projekte wurden ins Leben gerufen und weitere sind anvisiert bzw. angekurbelt, so die engagierte Radiochefin. Momentan werkeln die "Torwächter" an letzten Schritten für ihre Bewerbung um den Medienkompetenzpreis 2009. In den letzten Jahren beteiligten sich einige Hobby-Radiomacher mit ihren Sendungen und Projekten bei diesem landesweiten Wettbewerb, so auch die Ökolino's aus der gleichnamigen Kita. Als jüngste Radiomacher sind sie ein Beweis für die bunte Altersmischung und zeigen zweimal im Monat, dass Vorschulkinder eine ganze Menge zu sagen haben.
Am 20. und 21. Januar gratulieren sie ihrem Bürgerradio mit einem "Ökolino Sonder-Report" und freuen sich auf die weitere tolle Zusammenarbeit! Nähere Informationen zum Sender und zum Programm sind unter www.nb-radiotreff.de oder unter Telefon (0395) 581 910 zu erfahren.

Zurück


Kommentar schreiben

Kontakt

NB-Radiotreff 88,0
Der Offene Hörfunk-Kanal der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern

Treptower Straße 9
17033 Neubrandenburg

Telefon: (03 95) 581 91-0
Fax: (03 95) 581 91-11
E-Mail: 880@nb-radiotreff.de


Sie können E-Mails an uns per PGP (Pretty Good Privacy) verschlüsseln. Den öffentlichen PGP-Schlüssel der Medienanstalt M-V finden Sie hier


Ansprechpartner

Öffnungszeiten

Vom 22.06. bis voraussichtlich 07.08. haben wir wegen Umbauarbeiten geschlossen.

Wir senden aber weiter!

Alles, was bis dahin fertig produziert ist bzw. auch in dem Zeitraum sendefertig elektronisch angeliefert wird, kann gesendet werden. Bei aktuellem Bedarf verweisen wir gern an Studio Malchin oder radio 98eins.

Unser Bautagebuch bei Facebook und Twitter.