Nachricht vom 02.09.2009

“Studio 92 - Retro-Disco-Show” mit Kjell Günther bei NB-Radiotreff 88,0

Mit seiner Sendung belebt Kjell Günther die Disco-Szene der 70-er und 80-er Jahre wieder und lässt somit die eine oder andere Erinnerung wach werden.

Jeden Samstag kurz nach 20 Uhr lädt der Sechsunddreißigjährige zum Hören und Tanzen ein. Mit seiner Sendung belebt Kjell Günther die Disco-Szene der 70er und 80er Jahre wieder und lässt somit die eine oder andere Erinnerung wach werden: Wann hörte ich diesen Song zum ersten Mal? In welcher Lokalität befand ich mich gerade? Und wen hatte ich anvisiert oder im Arm? Retro Disco Classic's und Dance-Mixes verpackt der redegewandte Moderator in zwei abwechslungsreiche Radiostunden.
Das Medium Radio fasziniert den gebürtigen Neustrelitzer schon seit der Kindheit und oft träumte er davon. Inzwischen nutzt er seine umfangreiche Plattensammlung freizeitmäßig seit 1988, mit dem damals obligatorischen Schallplattenunterhalter-Schein, als DJ und seit einem Jahr auch als Hobbymoderator beim Bürgerradio. Beginnend mit einem anderen Projekt, widmet er sich seit Februar voller Enthusiasmus seiner eigenen Sendung. Radiomachen steckt ihm im Blut. Im Juni 2009 packte der sympathische junge Mann die Gelegenheit beim Schopfe und schaute bei NDR 1 Radio MV Fachleuten über die Schulter.
Bei NB-Radiotreff 88,0 lebt er seine Talente aus und bereitet Hörern vieler Altersklassen, biografisch begründet vorzugsweise den Mittdreißigern, einen besonderen Hörgenuss. Die technischen Fähigkeiten eignete sich Kjell im Selbstbildungsprozess an, nutzt sie in den modern ausgestatteten Studios des Senders und in Verknüpfung mit seiner Arbeit. Als Mitarbeiter bei Music-Town im Neubrandenburger Lindetal-Center betreut er die Abteilung DJ und Recording und ist hier voll in seinem Element, dem audiotechnischen Bereich.
Für die Hörer, die von kultiger Dance-Music der 70-er und 80-er nicht genug bekommen können, ertönt meist am darauf folgenden Mittwoch ab 12 Uhr die Wiederholung.
Weitere Informationen zur Sendung und dem engagierten Radiomacher gibt es auf Facebook. Dort können auch Meinungen, Anregungen und Wünsche direkt an den Moderator auf die Reise geschickt werden.

Zurück


Kommentar schreiben

Kontakt

NB-Radiotreff 88,0
Der Offene Hörfunk-Kanal der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern

Treptower Straße 9
17033 Neubrandenburg

Telefon: (03 95) 581 91-0
Fax: (03 95) 581 91-11
E-Mail: 880@nb-radiotreff.de


Sie können E-Mails an uns per PGP (Pretty Good Privacy) verschlüsseln. Den öffentlichen PGP-Schlüssel der Medienanstalt M-V finden Sie hier


Ansprechpartner

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag
09:00 bis 18:00 Uhr

Mittwoch
09:00 bis 20:00 Uhr

Freitag
09:00 bis 17:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Nicht an Sonn- und Feiertagen.

Immer nur mit vorheriger Anmeldung per Telefon oder E-Mail.