Nachricht vom 18.11.2009

Medienkompetenzförderung "Wirtschaftstrends - Eine Chance für Mecklenburg-Vorpommern"

Am Montag trafen sich Vertreter der Beteiligten Einrichtungen, um über erste Erfolge der gemeinsamen Arbeit zu berichten und über die weitere Arbeit zu sprechen.

Medienkompetenzförderung

Mit großem Arbeitseinsatz und einem erfolgreichen Start hat der Demokratische Frauenbund LV M-V e.V. Neubrandenburg in Kooperation mit NB-Radiotreff 88,0 und breiter gesellschaftlicher und unternehmerischer Unterstützung das Radioprojekt "Wirtschaftstrends - Eine Chance für Mecklenburg-Vorpomern" entworfen und zum 1. Juli 2009 gestartet.

Engagierten Landtagsabgeordneten, Unternehme der Region, Agenturen für Arbeit, Bürgermeistern, dem Landrat und den Gleichstellungsbeauftragten ist es zu verdanken, dass dieses Projekt in der Mecklenburgischen Seenplatte und Vorpommern in den drei Standorten des Bürgerradios Neubrandenburg, Malchin und Greifswald Medienkompetenz fördern kann und einen arbeitsmarktpolitischen Effekt von zusätzlichen 4 Arbeitsplätzen hat.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter produzierten bisher zahlreiche Sendungen, die über wirtschaftliche, arbeitsmarkt- und bildungspolitische Themen und Trends informieren. Durch die praktische Medienarbeit wurden bei der Projektumsetzung medienpädagogische Lernziele bei allen Beteiligten erreicht.

Am Montag (16.11.2009) trafen sich unter anderem Sylvia Bretscheider (Landtagspräsidentin), Siegfried Konieczny (Landrat Demmin), Petra Willert (Landesrundfunkausschuss), Andreas Bluhm (Landtagsfraktion DIE LINKE, medienpolitiuscher Sprecher), Bert Lingnau (Landesrundfunkzentrale) mit den Akteuren und Vertretern aus der Wirtschaft und dem Offenen Kanal, um über erste Erfolge der gemeinsamen Arbeit und den weiteren Verlauf zu sprechen.

Zurück


Kommentar schreiben

Kontakt

NB-Radiotreff 88,0
Der Offene Hörfunk-Kanal der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern

Treptower Straße 9
17033 Neubrandenburg

Telefon: (03 95) 581 91-0
Fax: (03 95) 581 91-11
E-Mail: 880@nb-radiotreff.de


Sie können E-Mails an uns per PGP (Pretty Good Privacy) verschlüsseln. Den öffentlichen PGP-Schlüssel der Medienanstalt M-V finden Sie hier


Ansprechpartner

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag
09:00 bis 18:00 Uhr

Mittwoch
09:00 bis 20:00 Uhr

Freitag
09:00 bis 17:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Nicht an Sonn- und Feiertagen.

Immer nur mit vorheriger Anmeldung per Telefon oder E-Mail.