Nachricht vom 02.09.2022

Zweiter Teil des Fachtages zur Medienabhängigkeit

Wenn die Nutzung digitaler Medien außer Kontrolle gerät

Ende Oktober 2022 findet - organisiert vom Mediatop Neubrandenburg - der zweite Fachtag zum Thema "Medienabhängigkeit: Wenn die Nutzung digitaler Medien außer Kontrolle gerät" statt.

Das Modul führt der Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V., Referentin Ina Busack, am 27.10.2022 von 10 bis 16 Uhr durch. Durch die Vorstellung ihres Projektes erhalten Interessierte Einblicke in mögliche Präventionsprojekte. Zusätzlich gibt es für alle Teilnehmenden zahlreiche Tipps zur praktischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zum Thema "Mediensucht".

Die Veranstaltung ist durch das IQMV zertifiziert. Voraussetzung für eine Teilnahmebescheinigung ist die Anwesenheit an beiden Terminen.

Um sich für den Fachtag anzumelden, klicken Sie bitte ab dem 05.09.22(!) hier. Genauere Informationen über den Zugang zum Online-Fachtag finden Sie kurz vorher auf unserer Webseite mediatop.de/nb

Zur Info: Das erste Modul des Fachtages wurde von Prof. Dr. Daniel Hajok von der Arbeitsgemeinschaft Kindheit, Jugend und Neue Medien in Berlin am 31.08.2022 durchgeführt. Ziel war es, problematischen Medienkonsum und Suchtgefahren zu erkennen sowie eigenen Internetkonsum kritisch zu reflektieren. Weiterhin wurden die Teilnehmenden durch Daniel Hajok Tipps und Hilfestellungen beim Umgang mit Medien kennenlernen.

Zurück


Kommentar schreiben

Kontakt

Mediatop Neubrandenburg
Ein Medienbildungszentrum der Medienanstalt MV

Treptower Straße 9
17033 Neubrandenburg

Telefon: (03 95) 581 91-0
Fax: (03 95) 581 91-11

E-Mail schreiben

Infos an uns

Musikbemusterungen


Sie können E-Mails an uns per PGP (Pretty Good Privacy) verschlüsseln. Den öffentlichen PGP-Schlüssel der Medienanstalt M-V finden Sie hier


Ansprechpartner

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag
09:00 bis 18:00 Uhr

Mittwoch
09:00 bis 20:00 Uhr

Freitag
09:00 bis 17:00 Uhr

Oder nach Vereinbarung.

Nicht an Sonn- und Feiertagen.